Gemeinderat

am 26.Mai finden wieder die Gemeinderatswahlen statt. Als „freie Wählergemeinschaft“ möchten sich unsere Vertreter für die Entwicklung unseres Dorfes und das Wohl der Tautenhainer Bürger engagieren.

Unsere Ziele sind:

  • die politische Selbständigkeit der Gemeinde Tautenhain erhalten
  • engere Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Unternehmen aus Handwerk und Gewerbe
  • Unterstützung für Neuansiedlung von Gewerbe
  • Unterstützung von jungen Familien,
  • Mitgestaltung des Ortsbildes u.a. durch aktive Werterhaltung (Bänke, Spielplatz, Schutzhütten,…)
  • eine konstruktive und intensive Zusammenarbeit der Gemeinde mit allen Vereinen und der Kirche
  • aktive Belebung des Vereinshauses mit Veranstaltungen von Jung bis Alt
  • Einbeziehung unserer Einwohner bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von Tautenhain
  • Fortführung Vereinsstammtisch und Abstimmung Veranstaltungen mit Tautenhainer Veranstaltungskalender unter maibaumsetzen.de/termine
  • Internetauftritt von www.tautenhain.de neu beleben  (Domain wurde von uns wieder [!!] gesichert)

Für die freie Wählergemeinschaft stellen sich zur Wahl:

Daniel Steuer, Thomas Schöppe, Bernd Steuer, Max Uwe Rost, Gabriele Jäger, Klaus Hänseroth, Jens Panhans, Peter Schöppend Dominik Gimper

Ihre Stimme für unseren Ort

X     Freie Wählergemeinschaft

 

Unsere Kandidaten:

DANIEL STEUER

 

geboren am 09.05.1973 in Gera

wohne seit 1978 in Tautenhain

bin verheiratet und habe 1 Kind

Beruf: Möbeltischler

Studium in Dresden zum „staatlich geprüften Techniker in der Fachrichtung Hochbau“.

Ich arbeite als Ausbilder im Holzbereich

Vereinstätigkeit: Burschenverein seit Neugründung u. Maibaumsetzen seit 1985 , BI Proholzlandwald seit Gründung

Wofür stehe ich

° bürgernahe Kommunalpolitik

° Unterstützung der ortsansässigen Handwerker, Gewerbe und            Vereine

° Pflege des kulturellen Erbes des Ortes

° Schutz u. Erhalt des Holzlandwaldes

° Eigenständigkeit der Gemeinde bewahren

° Tautenhain weiterhin als lukrativen Wohnort für Jung u Alt zu gestalten

° Unterstützung u Erhalt der Kirche

° Tautenhain Kinder- u. Jugendfreundlich gestalten.

 

Thomas Schöppe

Ich bin 1964 geboren und in Tautenhain aufgewachsen, nach einem guten Schulabschluss lernte ich Korbmacher und bin seit 1987 Korbmachermeister. 1985 heiratete ich Silke und habe  2 Söhne, Robert und Peter.  Bei der Firma Max Blank bin ich nun fast 20 Jahre tätig.

Für unseren Ort bin ich aktiv im Vorstand des Burschenverein tätig und unterstütze die Kirche und organisiere die Vereinsabsprachen. Meine Devise heißt nicht nur Reden, sondern auch anpacken.

Wichtig ist mir die Selbständigkeit unserer Gemeinde, eine konstruktive Zusammenarbeit aller Vereine mit der Gemeinde und der Kirche und eine engere Zusammenarbeit mit Handwerk und Gewerbe.

Max Uwe Rost

Geboren : 19.11.1961 in Eisenberg

Seit 1980 in Tautenhain und seit 1998 wohnhaft in der Dorfstraße 7a, Verheiratet  , 2 Kinder

Ich arbeite  bei SK Sport und Freianlagenbau GmbH in Hermsdorf als Vorarbeiter.

Ich möchte das Tautenhain für junge Familien attraktiv bleibt.

 

Klaus Hänseroth

Geboren 14.8.1956

verheiratet, 2 Kinder

Beruf: Tischler, tätig als Ausbilder

Ich möchte mich für die Belange der Bürger im Ort einsetzen.

 

Gabriele Jäger

Ich bin 1956 in Gera geboren. Nach Abschluss meines Studiums war ich als leitende Angestellte tätig. Seit 1991 bin ich in der Finanzverwaltung beschäftigt.

Ziele:

  • Stärkung des Wirtschaftsstandortes Tautenhain
  • Verbesserung der Kinder- und Familienpolitik
  • Senkung der Straßenausbaugebühren
  • Förderung des Vereinslebens im Ort

(Ich selbst bin in 4 Vereinen aktiv)

 

Dominik Gimper

geboren 1969, verheiratet 3 Kinder, wohnt seit 1995 in Tautenhain

Beruf: Gärtner, tätig als selbständiger Landschaftsgärtner

Ziele:

  • Strukturelle Weiterentwicklung des Standortes Tautenhain
  • Erhaltung von Natur und Umwelt in und um Tautenhain
  • Beratendes Einbringen meiner Erfahrungen bei Bauvorhaben und Grüngestaltung unseres Ortes

 

Bernd Steuer

 

Geboren wurde ich am 21.7.1953 in Crossen/Elster und seit 1978 wohne ich in Tautenhain Dorfstrasse 79. Ich bin verheiratet habe 2 Kinder und 2 Enkel. Von Beruf bin ich Maurer/Polier und Forstfacharbeiter. Seit 2001 habe ich mich selbstständig gemacht mit Kutsch-und Kremserfahrten.

Im Burschenverein bin ich seit der Gründung 1992 ein aktives Mitglied (im Vorstand von 1992 bis 2002 als Kassierer) und unterstütze den Verein weiterhin mit verschiedenen Initiativen.

Im Gemeinderat möchte ich mich weiterhin für die Interessen und Belange der Bürger meines Heimatortes Tautenhain tatkräftig einsetzen.

 

 

Jens Panhans

Geboren 10.09.1981 in Saalfeld

Ich wohne seit 2010 wieder in Tautenhain und habe zwei Kinder .

Beruflich arbeite ich in Hermsdorf bei Tridelta Thermprozess als Ofenmauer und im Nebenerwerb führe ich Sandstrahlarbeiten aus.

Des weiteren unterstütze ich den Burschenverein Tautenhain.

Ich würde mich freuen, wenn ich die Interessen der Bürger der Gemeinde Tautenhain vertreten kann .

 

Peter Schöppe

Geboren 17.02.1987 in Gera, seitdem wohne ich in Tautenhain

Verheirate und habe einen Sohn

Gelernter Beruf Forstwirt bei der Stadtverwaltung Gera

Bin nach weiterer Qualifikation als  Sachbearbeiter für Baumkontrolle seit 2015 bei der Stadtverwaltung Gera im Fachdienst Stadtgrün tätig

Seit 2001 als aktives Mitglied im Burschenverein

Im Gemeinderat möchte ich:

  • meine Kenntnisse, die ich durch meinen Beruf in der Kommunalverwaltung habe, einbringen
  • die Gemeinschaft des gesamten Ortes stärken
  • die Probleme von Bürgern mit einbringen und Lösungen finden
  • die Attraktivität unseres Ortes fördern